Erreichbarkeit

Für einen engagierten Psychologen gibt es keine Arbeitszeiten: Der Tag hat 24 Stunden!

Nun gut - sicher ist, dass ich etwas anders agiere, als die meisten meiner Kolleginnen und Kollegen. Ich bin telefonisch über mein Team oder auch direkt jeden Werktag prinzipiell von 9 Uhr bis 17 Uhr zu erreichen. Nicht immer direkt, aber wenn der AB läuft, und Sie eine Nachricht hinterlassen, meldet sich eine Mitarbeiterin umgehend bei Ihnen.

Natürlich gehört es sich, dass ich mich im Therapie- oder Beratungsgespräch auf den aktuellen Gast konzentriere, aber meine Damen nehmen jeden Anruf entgegen und kalkulieren, wann ich zurückrufen kann und werde. Auf diese Weise entsteht immer eine gefühlte Nähe und ich kann mich beizeiten den neuen Kunden voll und ganz widmen.

Kleine Ausnahmen: Mittags von 12 bis 15 Uhr sowie mittwochs und freitags ist ab 12 Uhr der AB eingeschaltet. Es gibt ja so etwas wie Rücksicht auf die Arbeitskraft der Damen, die ansonsten neben ihrer sonstigen Aufgaben beständig am Telefon sitzen und mit Terminen jonglieren müssen.

Samstags bin ich meist außer Haus tätig, da es Psychologiebereiche gibt, die nicht in der Praxis selbst bewältigt werden können.
Den Sonntag nutze ich zur Psychohygiene, um für Sie wieder fit zu sein.